Zur Startseite

Sulzbach am Main: Alkoholisierter Pkw-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Am Sonntag gegen 00:30 Uhr teilte ein Zeuge bei der Polizei Obernburg einen Verkehrsunfall in der Mühlbachstraße mit. Hier sei ein Pkw gegen eine massive Steinmauer, die ein Grundstück einhegt, gefahren und der Fahrer habe hieraufhin zu Fuß das Weite gesucht. Eine Streife konnte hieraufhin vor Ort einen Pkw VW Golf mit starken Beschädigungen im Frontbereich feststellen. Anhand des amtlichen Kennzeichens konnte letztlich der mutmaßliche Fahrer des Fahrzeugs ermittelt und von der Polizei zu Hause angetroffen werden. Der 32-Jährige war ohne Behandlungsbedarf leicht verletzt und es konnte starker Atemalkoholgeruch durch die Beamten wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemtest er gab eine Alkoholisierung von 1,16 mg/l. Der Mann wurde zur Durchführung einer Blutentnahme festgenommen und zur PI Obernburg verbracht. Da der Tatverdächtige seine Fahrereigenschaft zur Unfallzeit bestritt, wurde unter anderem der Pkw zur Beweissicherung sichergestellt. Weiterhin musste sich der 32-Jährige auch von seinem Führerschein trennen, den die Polizisten ebenfalls einbehielten. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf über 5.000 Euro.


Gepostet in: