Regionale Geschichte

Montag, 03.10.2022 00:00 Uhr

Das Schloss Mespelbrunn - das romantische Wasserschloss im abgelegenen Elsava-Tal im Spessart

Das Schloss Mespelbrunn - das romantische Wasserschloss im abgelegenen Elsava-Tal im Spessart

Das Schloss Mespelbrunn ist seit über 600 Jahren im Familienbesitz. Das romantische Wasserschloss befindet sich im abgelegenen Elsava-Tal im Spessart. Berühmt wurde das Schloss im Jahr 1958 durch den Kinofilm „Das Wirtshaus im Spessart“ mit Liselotte Pulver in der Hauptrolle. Von 1977 bis 2002 war Schloss Mespelbrunn das Motiv für eine 70-Pfennig-Briefmarke. Heute [...]

Weiterlesen

Montag, 29.08.2022 00:00 Uhr

Das Schloss Emmerichshofen in Kahl am Main - Alles zur Geschichte und geographischen Lage des Schlosses

Das Schloss Emmerichshofen in Kahl am Main - Alles zur Geschichte und geographischen Lage des Schlosses

Das Schloss Emmerichshofen liegt im nördlichen Bayern unweit der hessischen Landesgrenze. Erbaut wurde es im Jahre 1766 vom Grafen Bentzel-Sternau und nach einem kirchlichen Förderer benannt. Seit etwa 1835 ist es im Besitz der Freiherren Waitz von Eschen. Das bewohnte Schloss aus dem Spätbarock ist öffentlich nicht unzugänglich. Foto: Lumpeseggl [...]

Weiterlesen

Donnerstag, 21.04.2022 00:00 Uhr

Die Tradition des Ersten Mai

Die Tradition des Ersten Mai

Auch wenn viele Sitten und Bräuche im Laufe der Zeit in einer multikulturellen Gesellschaft aussterben, so ist die Tradition des Maibaums heute lebendig wie eh und je. Der Maibaum, ist meist ein geschmückter Baum oder Baumstamm, der in der Regel am 1.Mai aufgerichtet wird. Im Ursprung dieser Frühlings-Tradition fand das feierliche Aufstellen dieses Baumes meist auf dem [...]

Weiterlesen

Donnerstag, 07.04.2022 00:00 Uhr

Alles rund um’s Osterfest

Alles rund um’s Osterfest

Der Osterspaziergang Vom Eise befreit, sind Strom und Bäche... Ein bekanntes Gedicht, von Johann Wolfgang v. Goethe, schildert Ostern als Frühlingsfest. Die Zeile, Sie feiern die Auferstehung des Herrn… , erklärt wiederum einen religiösen Hintergrund. Was ist Ostern? Welche Ursprünge gibt es? Oder wann ist eigentlich Ostern? So wirft das uns allen gekannte Fest [...]

Weiterlesen

Montag, 14.02.2022 00:00 Uhr

Die Hasenmühle Alzenau: Über eine der drei ältesten Mühlen in Alzenau

Die Hasenmühle Alzenau: Über eine der drei ältesten Mühlen in Alzenau

Bei der sogenannten Hasenmühle handelt es sich um eine Wassermühle, die sich in Alzenau befand. Die Hasenmühle war eine der drei ältesten Mühlen im Ort, sie wurde erstmals im Jahr 1311 urkundlich erwähnt. Der Name "Hasenmühle" beruht nicht auf dem Tier "Hase", sondern auf dem damals häufigen Personen- oder Flurnamen "Haso" oder "Hase". © Freak-Line-Community / [...]

Weiterlesen

Donnerstag, 03.02.2022 00:00 Uhr

Valentinstag: Ein Tag der Liebe mit geschichtlichem Hintergrund bis ins alte Rom

Valentinstag: Ein Tag der Liebe mit geschichtlichem Hintergrund bis ins alte Rom

Am 14. Februar ist Valentinstag. Doch woher kommt der dieser Tag eigentlich? Geht es dabei wirklich nur um einen weiteren Verkaufstrick der Konsumindustrie? Oder steckt vielleicht noch etwas mehr dahinter? Der Valentinstag geht zurück auf den heiligen Valentin von Terni, einen italienischen Priester, geboren um 175 in Interamna, dem heutigen Terni. Zu dieser Zeit [...]

Weiterlesen

Montag, 24.01.2022 00:00 Uhr

Das Schlösschen Michelbach - Der frühere adlige Landsitz mit einer lang zurückblickenden Geschichte

Das Schlösschen Michelbach - Der frühere adlige Landsitz mit einer lang zurückblickenden Geschichte

Im bayerischen Alzenau ist das kleine Schlösschen Michelbach zu finden. Der frühere adlige Landsitz dient in der Gegenwart als Stadtmuseum. Die Schlossanlage kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das ehemalige Wasserschloss mehrmals umgebaut. Es ist noch einiges an Bausubstanz aus dem 18. [...]

Weiterlesen

Montag, 13.09.2021 00:00 Uhr

Kleines Aschaffenburg-ABC: Ein kleiner Streifzug durch unsere facettenreiche Stadt am Untermain

Kleines Aschaffenburg-ABC: Ein kleiner Streifzug durch unsere facettenreiche Stadt am Untermain

Es spielt keine Rolle, ob das altrömische, prächtige Pompejanum, der Landschaftspark Schönbusch, das Schloss Johannisburg oder das Rätsel um den »Maulaff«: Das »Kleine Aschaffenburg-ABC« von Stefan Winckler, erschienen im Dezember 2020 bei der Husum Druck- und Verlagsgesellschaft, gibt sowohl Aschaffenburger:innen als auch Nicht-Aschaffenburger:innen einen [...]

Weiterlesen

Montag, 09.08.2021 00:00 Uhr

Das Schloss Erbach im Odenwald: Zurückreichende Ursprünge bis ins Hochmittelalter

Das Schloss Erbach im Odenwald: Zurückreichende Ursprünge bis ins Hochmittelalter

Das Schloss Erbach befindet sich im Zentrum der gleichnamigen Stadt im Odenwald und ist seinerseits nach dem Adelsgeschlecht Erbach-Erbach, dessen Wohnsitz das Schloss ist, benannt. Auch wenn die Ursprünge des Schlosses bis ins Hochmittelalter zurückreichen, entstanden die Gebäude in ihrer heutigen Form vor allem im 18. Jahrhundert. Die ältesten Zeugnisse, die eine [...]

Weiterlesen

Montag, 05.07.2021 00:00 Uhr

Das Hanauer Schloss Philippsruhe: Tradition, Kunst und Kultur zeitgemäß erleben

Das Hanauer Schloss Philippsruhe: Tradition, Kunst und Kultur zeitgemäß erleben

Das Schloss Philippsruhe wurde zwischen 1700 und 1725 im Westen der Stadt Hanau, genauer in Kesselstadt, für den Hanauer Grafen Philipp Reinhard errichtet. Reinhard regierte zwischen 1680 und 1712 in der Grafschaft Hanau-Münzenberg und versuchte durch seine auf Territorial- und Finanzpolitik geprägte Regentschaft die Schäden des Dreißigjährigen Krieges zu beheben. [...]

Weiterlesen

Montag, 31.05.2021 00:00 Uhr

Die Kaiserpfalz Gelnhausen: eines der schönsten Zeugnisse der Stauferzeit in Hessen

Die Kaiserpfalz Gelnhausen: eines der schönsten Zeugnisse der Stauferzeit in Hessen

Im Jahr 1170 ließ der Kaiser Friedrich I., genannt Barbarossa, die Stadt Gelnhausen anlegen. Dies sicherte den Einfluss des Heiligen Römischen Reiches auf die Via Regia, einer der wichtigsten Handelsrouten jener Zeit. Zum wehrhaften Schutz Gelnhausens und zugleich als Residenzstadt in der Region ließ der Herrscher nahe dem Ort eine Pfalz anlegen. Das genaue [...]

Weiterlesen

Montag, 12.04.2021 00:00 Uhr

Das Kloster Seligenstadt mit seinen Gartenanlagen und der alten Wassermühle

Das Kloster Seligenstadt mit seinen Gartenanlagen und der alten Wassermühle

Die Klosteranlage der im hessischen Landkreis Offenbach gelegenen Gemeinde Seligenstadt war ein wichtiger regionaler Standort für den Glaubensorden der Benediktiner. Ausgehend vom Beginn des 9. Jahrhunderts war der Ort in unmittelbarer Nähe zum Flusslauf des Mains ein Hort der christlichen Kirchenlehre. Hier prägten sich wesentliche kulturhistorische Begebenheiten und [...]

Weiterlesen

Montag, 08.03.2021 00:00 Uhr

Das historische Herz Alzenaus: Die Burg Alzenau

Das historische Herz Alzenaus: Die Burg Alzenau

Einige geschichtliche Orte unserer Region sind bis heute Anziehungspunkt bei vielen kulturellen Veranstaltungen und sind Teil der Symbiose zwischen Tradition, Erbe und moderner Kultur. So auch die über unsere Region hinaus bekannte Burg Alzenau. „Die Burg Alzenau ist ein höchst beachtenswertes Beispiel eines wehrhaften Sitzes aus der ersten Hälfte des 15. [...]

Weiterlesen

Sonntag, 21.02.2021 00:00 Uhr

Sind wir hier am Untermain echte Bayern?

Sind wir hier am Untermain echte Bayern?

Manche sprachliche und kulturelle Unterschiede - Das Bier ist bei uns viel besser eingeschenkt Im Juni 2014 war es 200 Jahre her: Seit 1814 gehört Aschaffenburg zu Bayern, erst zum Königreich Bayern und später zum Bundesland Bayern. Zuvor war Aschaffenburg über viele Jahrhunderte zentraler Bestandteil und Sommerresidenz (mit Schloss und Schönbusch) vom [...]

Weiterlesen

Montag, 15.02.2021 00:00 Uhr

Die Stiftskirche Aschaffenburg - Ein beeindruckender Bau im Herzen der Stadt

Die Stiftskirche Aschaffenburg - Ein beeindruckender Bau im Herzen der Stadt

Gelegen auf einem Hügel mitten im Stadtzentrum gehört die Stiftskirche St. Peter und St. Alexander ebenso zum Stadtbild wie das Schloss. Sie ist mit beeindruckenden 1062 Jahren auf dem Buckel das älteste Bauwerk in Aschaffenburg und schultert eine wechselhafte und reiche Geschichte. Etliche Generationen von Bauherren, Architekten, Handwerkern und Künstlern haben ihr [...]

Weiterlesen