Zur Startseite

Aschaffenburg: Ladendiebin in City Galerie gefasst - Ware hatte Wert von über 650 Euro

Am Montagmittag begab sich eine 35-jährige Frau in ein Kaufhaus in der City Galerie und verstaute diverse Bekleidungsartikel, Modeschmuck sowie Spielwaren und Süßigkeiten in ihrem Einkaufskorb. Im Anschluss verließ sie ohne zu zahlen den Laden samt ihrer Errungenschaften. Dies blieb jedoch nicht unentdeckt und so wurde sie von einem Mitarbeiter des Geschäftes auf den vorausgegangen Diebstahl angesprochen und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Warenwert der entwendeten Gegenstände erwies sich als rund 390 Euro. Im weiteren Verlauf der Sachverhaltsaufnahme stellte sich heraus, dass die 35-Jährige bereits zuvor in einem Drogeriemarkt in der City Galerie weitere Ware gestohlen hatte. Hier hatte sie sich 37 weitere Artikel zu Eigen gemacht und bewahrte diese in ihrem Pkw auf. Sie umging hiermit eine Rechnung von weiteren 290 Euro. Die gesamte Ware wurde sichergestellt und die Frau wegen Ladendiebstahl angezeigt.


Gepostet in: