Zur Startseite

Stockstadt am Main: 35-Jähriger steht während der Fahrt unter Drogeneinfluss

Am Donnerstag wurde gegen 16:15 Uhr ein 35-jähriger Fahrer eines Audis zur Verkehrskontrolle angehalten und überprüft, als er auf der A3 in Richtung Frankfurt unterwegs war. Bei dieser Überprüfung stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten bei dem Mann fest, woraufhin der Herr einräumte, regelmäßig Betäubungsmittel zu konsumieren. Eine positiver Drogenschnelltest bekräftigte den Verdacht der Beamten, woraufhin eine Blutentnahme bei dem Fahrer durchgeführt wurde. Zudem wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.


Gepostet in: