Zur Startseite

Kleinostheim: Zu schnell in Ausfahrt - Fahrzeug überschlägt sich mehrfach

Glück im Unglück hatte am Sonntag gegen 14 Uhr ein 29-jähriger Mann, als er mit seinem Land Rover an der Anschlussstelle Kleinostheim von der A45 in Richtung Aschaffenburg abfahren wollte. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Mann in der Ausfahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Im Grünstreifen überschlug sich der Pkw anschließend mehrfach. Der 29-Jährige wurde hierbei nach aktuellem Sachstand leicht verletzt, wurde vorsorglichen durch den Rettungsdienst in ein Krankhaus zur weiteren Abklärung verbracht. Der Land Rover war nicht mehr fahrtüchtig und musste mittels Kran geborgen werden, der Sachschaden wird auf ca. 10.000 geschätzt. Die Anschlussstelle Kleinostheim musste für die Dauer der Bergung etwa für 20 Minuten für den Verkehr gesperrt werden. Die eingesetzte Feuerwehr Karlstein sicherte den Verkehr ab.


Gepostet in: