Zur Startseite

Mömbris: Sachbeschädigung durch Graffiti

Unbekannte Täter haben zwischen dem 01.06.2021 - 04.06.2021 das Bahnhofshäuschen in Strötzbach mit pinken Schriftzügen „verschönert“, dies teilte die KVG am Freitagvormittag der hiesigen Dienststelle mit. Das Graffiti wurde großflächig und zum Teil mit persönlicher Widmung und einem Herz auf dem gesamten Häuschen verteilt. Hierdurch ist ein Schaden in Höhe von 1.000,- Euro entstanden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023/944-0 zu melden.


Gepostet in: