Zur Startseite

Aschaffenburg: Am Tag der Haftentlassung Beamte tätlich angegriffen

Nicht lange hielt der Erziehungseffekt einer knapp 3-monatigen Haftstrafe bei einem 65-Jährigen Mann. Am Morgen wurde er aus der JVA Aschaffenburg entlassen und musste am Abend gegen 22:50 Uhr aufgrund starker Alkoholisierung in Gewahrsam genommen werden. Beim Verbringen in die Haftzelle schlug er einen Polizeibeamten, wobei dieser unverletzt blieb. Zudem sprach er gegenüber den Beamten Bedrohungen und Beleidigungen aus. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme bei dem stark alkoholisierten Mann durchgeführt und er wird dem Ermittlungsrichter vorgeführt.


Gepostet in: