Zur Startseite

Aschaffenburg-Damm: Verkehrsunfall aufgrund niedrig stehender Sonne

Am Samstag gegen 11:45 Uhr befuhr die 74-Jährige Fahrerin eines Pkw Daimler die Auhofstraße in Aschaffenburg in Richtung Hauptbahnhof. An der Kreuzung wollte sie nach links auf die Glattbacher Überfahrt abbiegen. Hierzu wechselte sie bereits ca. 100 Meter vor der Kreuzung die Fahrbahn, um auf die Linksabbiegerspur zu gelangen. Durch die Sonne geblendet übersah sie eine Verkehrsinsel und schlug zu früh nach links ein. Hierdurch fuhr sie mit ihrem Pkw über einen Abgrenzungsstein der Verkehrsinsel und beschädigte dabei ihren Pkw. Durch den Zusammenstoß mit dem Abgrenzungsstein wurde die Hinterachse des Pkw Daimler beschädigt. Der Pkw war nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Unfallschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.


Gepostet in: