Zur Startseite

Elsenfeld: Brand auf Spielplatz gelegt

Ein Zeuge teilte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 02:30 Uhr eine brennende Matratze auf dem Spielplatz des Beachparks mit. Diese war auf ein Holzhaus gelegt und angezündet worden. Der Zeuge entfernte die Matratze und verständigte die Feuerwehr. Diese konnte nach Eintreffen den Brand löschen. Nach Angaben der Feuerwehr muss die Matratze bereits gegen Mitternacht angezündet worden sein. Durch die ermittelnden Polizeibeamten wurde weiteres Brandmaterial unter dem Holzhaus festgestellt, welches den Brand begünstigen sollte. Die Polizei Obernburg ermittelt nun wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung. Hierfür bittet sie Zeugen, die in der Zeit zwischen 23 Uhr und 02:00 Uhr verdächtige Personen in diesem Bereich festgestellt haben, sich mit der Polizei Obernburg in Verbindung zu setzen.


Gepostet in: