Zur Startseite

Alzenau: Unfallflucht angezeigt und selbst angezeigt worden

Am Freitagnachmittag erschien ein 53jähriger Mann auf der Polizeiinspektion um Anzeige zu erstatten, da sein Pkw Audi A3 durch ein anderes Fahrzeug an einer bislang unbekannten Örtlichkeit angefahren worden war. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wies er sich mit einem seit mehreren Jahren abgelaufenen Personalausweis aus, welchen er zudem vor 4 Jahren als gestohlen gemeldet hatte. Zudem wurde festgestellt dass er auch noch zwei Führerscheine mitführte, den älteren hatte er ebenfalls vor 4 Jahren als gestohlen gemeldet. Die Dokumente wurden sichergestellt und den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Personalausweisgesetz da die Wiederauffindung gestohlen gemeldeter Ausweise zwingend zu melden ist.


Gepostet in: