Zur Startseite

Aschaffenburg: 19-Jähriger soll Diskothek verlassen - dann schlägt er um sich

Um ca. 23:50 Uhr wurde der 19-jährige Gast einer Diskothek in der Würzburger Straße verwiesen, woraufhin dieser eine Türsteherin und eine Passantin schlug. Einem weiteren Türsteher gelang es den jungen Mann zu bändigen und bis zum Eintreffen einer hinzugezogenen Streifenbesatzung zu fixieren. Der Mann, der eine Alkoholisierung von knapp 2 Promille aufwies wurde anschließend in Gewahrsam genommen.

Die Bilanz seines Ausrasters sind eine gebrochene Nase und mehrere Prellungen bei den Geschädigten.

Da er bei der Gewahrsamnahme die eingesetzte Streifenbesatzung beleidigte und mit dem Leben bedrohte, darf er sich nun wegen mehreren Körperverletzungen auch noch wegen seiner verbalen Entgleisungen strafrechtlich verantworten.


Gepostet in: