Zur Startseite

Aschaffenburg: Wohnungsbrand im Roßmarkt - Feuerwehr rettet zwei Menschen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, kurz nach 02:45 Uhr, wurden die Rettungskräfte wegen dichtem Rauch aus einem Gebäude im Roßmarkt alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache kam es dort zu einem Wohnungsbrand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude. Als Brandherd wurde ein Wohnzimmer im ersten Obergeschoss ausgemacht.

Nur mit Atemschutzmasken konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Aschaffenburg das bereits stark verrauchte Gebäude betreten und zwei Bewohner aus ihren Wohnungen im ersten und dritten Obergeschoss retten, während parallel der Brand bekämpft wurde.

Beide Personen wurden zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden durch Ruß und Rauch befindet sich nach aktuellen Schätzungen im mittleren fünfstelligen Bereich. An der Baustatik entstand kein elementarer Schaden.


Gepostet in: