Zur Startseite

Alzenau: Pkw offenbar mutwillig beschädigt - Zeugen gesucht

In den vergangenen Tagen ist ein Pkw in der Tiefgarage Burgparkplatz offenbar mutwillig beschädigt worden. Die Alzenauer Polizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise.

Nach bisherigen Erkenntnissen muss sich die Tat im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag, 13.30 Uhr, und Montagvormittag, 10.00 Uhr, ereignet haben. Als der Fahrzeugbesitzer zurückkehrte, stellte er mehrere Beschädigungen an seinem schwarzen Daimler fest. Unter anderem hatte der Täter den Kofferraumdeckel des Pkw verkratzt. Die Gesamtschadenshöhe dürfte sich nach ersten Schätzungen auf mehrere hundert Euro belaufen.

Wer möglicherweise sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten, wird gebeten, sich unter Tel. 06023/944-0 bei der Polizeiinspektion Alzenau zu melden.


Gepostet in: