Zur Startseite

Impressionen vom AOK-Kindertheater Jolinchens Seereise im Aschaffenburger Stadttheater

220 Kindergartenkinder feierten mit der Theatercrew von Projekte & Spektakel und der AOK die Geschichte von Drachenkind Jolinchen, Henrietta, Öhrchen und Möhrchen auf Seereise.

Seit 2014 unterstützt die AOK Bayern im Rahmen ihrer Initiative „Gesunde Kinder – Gesunde Zukunft“ die Kindertagesstätten mit ihrem kostenlosen Präventionsprogramm „JolinchenKids – Fit und gesund in der Kita“. JolinchenKids begreift Gesundheit ganzheitlich und lässt sich flexibel an die Bedürfnisse jeder Kita anpassen. Die AOK Bayern bietet den Kitas während der dreijährigen Programmlaufzeit Workshops u.a. zur Elternpartizipation, Erzieher/-innengesundheit und zum Erfahrungsaustausch an.

Für die teilnehmenden Kitas ist ein Puppentheaterstück „Jolinchens Seereise“ entwickelt worden, welches seit 2016 im Rahmen einer jährlich stattfindenden Theater-Tour in Bayern angeboten wird.

Am Freitag, 2. November 2022 um 9:30 Uhr, machte das Puppentheaterstück zu gesunder Ernährung und Bewegung nach 4 Jahren erneut in Aschaffenburg Halt. Die Tour dazu begann in Bayern 2016 und begeistert seitdem die Kita-Kinder, denn das Theaterstück richtet sich gezielt an Drei- bis Sechsjährige und vermittelt in einer spannenden Geschichte wichtige Inhalte zum Thema Kindergesundheit.


Gepostet in: