Zur Startseite

Schöllkrippen: Unfallflucht nach Zusammenstoß im Begegnungsverkehr

Am Mittwoch, 27.05.2020, gegen 20:00 Uhr fuhr eine 17 Jährige in Begleitung ihres Vaters mit einem blauen VW Golf von Blankenbach kommend in der Waagstraße in Richtung Hofstädten als ihr ein weißer G-Klasse Mercedes mit Anhänger entgegenkam. In einer dortigen Rechtskurve stieß der Anhänger mit der linken Seite gegen die linke Fahrzeugfront des VW Polo. Am VW Polo entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. In einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnte die G-Klasse samt Anhänger nicht mehr angetroffen werden. Die Polizeiinspektion Alzenau hat nun Ermittlungen wegen dem unerlaubten Entfernen vom Unfallort eingeleitet, da die fahrzeugführende Person der G-Klasse den gesetzlichen Pflichten nicht nachkam. Unfallzeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023/944-0 in Verbindung zu setzen.


Gepostet in: