Zur Startseite

Kleinostheim: Flüchtiger Ladendieb versteckt sich auf Anhänger und wird festgenommen

Am Freitag, gegen 10:45 Uhr, erkannte der Mitarbeiter eines Supermarktes im Burgweg einen 35-jährigen Mann wieder, der zwei Wochen zuvor einen Ladendiebstahl begangen hatte. Auch diesmal verließ der Mann mit Diebesgut, einem Päckchen Zigaretten, fluchtartig den Supermann und rannte in Richtung angrenzendes Industriegebiet. Bei Eintreffen der Polizei konnte der 35-Jährige nicht mehr vor Ort angetroffen werden. Dafür aber sein E-Bike. In dessen Satteltaschen fanden die Beamten fünf Flaschen Whiskey, fünf Flaschen Parfüm und drei leere Rucksäcke. Da hierbei zunächst von weiterem Diebesgut ausgegangen werden musste, wurde das E-Bike samt der Gegenstände sichergestellt. Kurze Zeit später wurde der Polizeiinspektion Aschaffenburg eine männliche Person auf einem Firmengelände mitgeteilt. Erneut fuhr eine Streife an und stellt prompt den flüchtigen Ladendieb fest. Er versteckte sich auf einem Anhänger unter einer Plane. Bei seiner Durchsuchung konnten auch die Zigaretten aufgefunden werden. Der 35-Jährige musste die Polizei mit auf die Wache begleiten. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahl.


Gepostet in: