Zur Startseite

Hösbach: Wohnanhänger mit 27 Jahren alten Reifen aus dem Verkehr gezogen

Nicht schlecht staunten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagmittag auf der A3 bei Hösbach. Während die Beamten das Pkw-Wohnanhänger-Gespann eines 30-jährigen Mannes überprüften, stellten sie fest, dass die am Wohnanhänger angebrachten Reifen sage und schreibe 27 Jahre alt waren. Die Flanken der Reifen wiesen bereits deutliche Risse auf. Aufgrund dessen wurde das Gespann nach der Beendigung der Kontrolle von der Streife unmittelbar zu einem Reifenhandel begleitet und hier die Weiterfahrt bis zur Anbringung verkehrssicherer Reifen unterbunden. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld von 135 Euro, hierzu musste der Mann vor Ort eine Sicherheit hinterlegen.


Gepostet in: