Zur Startseite

Obernburg am Main: Zapfanlage von Musikveranstaltung gestohlen

Zum Ende einer Musikveranstaltung in Eisenbach hatten drei Männer scheinbar noch Feierlaune. Deswegen entschlossen sie sich, eine Zapfanlage mitzunehmen, wurden hierbei jedoch von Mitarbeitern der Sicherheitsfirma gesehen. Der erste Täter, der die Zapfanlage mitnahm wurde daraufhin von diesen verfolgt. Es gelang ihnen auch, die Anlage wieder zurückzuerlangen. Fast zeitgleich entwendeten die zwei anderen Täter drei Kartons Jägermeister, wurden hierbei aber ebenfalls beobachtet. Sie schlossen die Kartons in einem Fahrzeug ein. Die Beteiligten wurden bis zum Eintreffen der Polizei vor Ort festgehalten, wobei es noch zu einer versuchten Körperverletzung zum Nachteil des Veranstalters kam. Einer der Diebe versuchte ihn mit der Faust zu schlagen, was ihm aber nicht gelang. Nach Eintreffen der Polizei konnte der Sachverhalt aufgeklärt werden. Es gelang der Streife die erbeuteten Kartons aus dem Fahrzeug sicherzustellen und diese an den Veranstalter zurückzugeben. Die Beute hätte einen Wert von ca.765 Euro gehabt. Gegen die drei Männer wird nun wegen des Diebstahls und der versuchten Körperverletzung ermittelt.


Gepostet in: