Zur Startseite

Aschaffenburg: Verkehrsunfallflucht durch Radfahrer

Am Samstag, gegen 23:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Friedenstraße im Aschaffenburger Stadtteil Obernau. Ein Radfahrer kollidierte mit dem Heck eines ordnungsgemäß geparkten Pkw Mini und kam hierdurch zu Fall. Die Halterin des Pkw wurde durch den Schlag auf den Verkehrsunfall aufmerksam und sah den Unfallverursacher noch in Richtung Ortsmitte davon fahren. Am Mini entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500,- Euro. Der Unfallverursacher wurde als kräftig, bekleidet mit einer weißen Jacke mit schwarzem Streifen auf der Kapuze beschrieben. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg hat nun ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum bislang unbekannten Radfahrer machen können, werden gebeten sich unter der Tel.: 06021/857-2230 zu melden.


Gepostet in: