Zur Startseite

Hösbach: Nach Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad - Unfallbeteiligtes Kind gesucht

Am Sonntagnachmittag ist es zu einem Unfall mit Blechschaden zwischen einem Pkw und einem fahrradfahrenden Kind gekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Bub hatte sich nach dem Zusammenstoß vom Ort des Geschehens entfernt. Die Polizei Aschaffenburg sucht nun im Rahmen der Unfallaufnahme nach dem bislang unbekannten Kind.

Gegen 14.45 Uhr fuhr der Fahrer eines Seat Leon aus einer Grundstückseinfahrt in der Hauptstraße, im Bereich der 200er Hausnummern, heraus und hatte hierbei offenbar ein auf dem Gehweg querendes Kind auf einem Fahrrad übersehen. In der Folge kam es zu einem mutmaßlich geringfügigen Zusammenstoß zwischen dem Fahrrad und der Stoßstange am Pkw. Der schätzungsweise circa 12 Jahre alte Junge kam hierdurch nicht zu Fall. Er habe kurz Blickkontakt zu dem Seat-Fahrer gesucht und sei anschließend davongefahren.

Am Pkw waren entsprechende Beschädigungen festzustellen. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

Die Eltern des Kindes werden nun gebeten sich mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg in Verbindung zu setzen. Auch mögliche Zeugen des Unfalls sollen sich bei der Polizei melden.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-2230 entgegen.


Gepostet in: