- Anzeige -

Polizeimeldungen

Donnerstag, 16.09.2021 17:14 Uhr

Aschaffenburg: Räuberischer Diebstahl von [...]

Ein 19-jähriger Ladendieb versuchte am Mittwoch, gegen 14:00 Uhr, einen Supermarkt in der Kulmbacher Straße mit einer Tüte nicht bezahlter Lebensmittel zu verlassen. Der Diebstahlsversuch wurde von zwei Ladendetektiven bemerkt, welche den jungen ...   Weiterlesen

Donnerstag, 16.09.2021 17:12 Uhr

Großostheim: Durch Vorfahrtsverstoß erschrocken - 12.000 [...]

Am Mittwoch, gegen 09:00 Uhr, wollte ein 19-jähriger Berufskraftfahrer mit seiner Sattelzugmaschine von der Stockstädter Straße nach rechts in die Bauhofstraße einbiegen. Um den Abbiegevorgang mit seinem Gespann durchzuführen, fuhr er sehr weit ...   Weiterlesen

Mittwoch, 15.09.2021 15:58 Uhr

Aschaffenburg-Damm: Unbekannte Täter greifen Mann an - [...]

Am Dienstagabend, gegen 18:10 Uhr, fuhren zwei unbekannte Täter im Bereich der Lange Straße/Ottostraße mit ihren Fahrrädern von hinten an einen 38-Jährigen heran und schlugen unvermittelt auf diesen ein. Ein Zeuge beobachtete die Gewaltaktion ...   Weiterlesen

Neueste Beiträge

Kleines Aschaffenburg-ABC: Ein kleiner Streifzug durch unsere facettenreiche Stadt am Untermain

Kleines Aschaffenburg-ABC

Das Aschaffenburg-ABC von Stefan Winckler gibt sowohl Aschaffenburger:innen als auch Nicht-Aschaffenburger:innen einen lehrreichen, kurzweiligen und unterhaltsamen Einblick in die historische Mittelstadt am Main.

Ein tierischer Mitbewohner zieht ein - Damit es den Untermietern im neuen Zuhause gut geht, ist einiges zu beachten

Ein tierischer Mitbewohner zieht ein

Zieht ein neues Familienmitglied ein beginnt eine aufregende Zeit. Aber nicht nur wir Menschen, auch Hunde und Katzen haben bestimmte Verhaltensweisen und Bedürfnisse. Nur wenn darauf eingegangen wird, fühlen sich unsere Haustiere wohl.

Start der Bio-Erlebnistage 2021 am 28. August: Erfahrungsaustausch auf Bayerns Bio-Betrieben (Anzeige)

Bio-Erlebnistage 2021

Bio macht Sinn - erkennen immer mehr Menschen, die sich zunehmend mit der Qualität und Herkunft ihrer Lebensmittel auseinandersetzen. Bereits zum 21. Mal können sich die Besucher ab 28. August 2021 davon überzeugen und erleben, warum bayerische Bio-Produkte so wertvoll sind.

Das Schloss Erbach im Odenwald: Zurückreichende Ursprünge bis ins Hochmittelalter

Das Schloss Erbach im Odenwald

Seit dem 12. Jahrhundert der Sitz des Adelsgeschlechts derer von Erbach-Erbach. Die Wehranlage unterlag von Einst im Laufe der Jahrhunderte einem steten Wandel. Alles zur Geschichte in diesem Artikel.

- Anzeige -